Aktuelles


05.04.2019

 

Samstags gibt´s jetzt was umsonst. Und zwar den öffentlichen Nahverkehr in Ulm und Neu-Ulm.

Die Ulmer Innenstadt ist trotz der einseitigen Sperrung der Friedrich-Ebert-Straße gut erreichbar. Durch die verstärkte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel soll aber eine starke Verkehrsbelastung der Autofahrer vermieden und die Nutzung des gut ausgebauten ÖPNV-Angebots intensiviert werden.

Der kostenlose ÖPNV wird erstmalig am 06.04.2019 und darüber hinaus an jedem weiteren Samstag im Jahr 2019 angeboten. In der Nacht von Freitag auf Samstag ab 0:00 Uhr bis zum Betriebsende am Sonntag früh um 4:30 Uhr muss kein Ticket gelöst werden.

Ausschließlich Fahrten mit Start und Ziel im Stadtgebiet von Ulm und Neu-Ulm sind kostenfrei. Fahrgäste, die nicht in Ulm oder Neu-Ulm ein- und aussteigen, müssen einen Fahrschein bis einschließlich Ulm/Neu-Ulm lösen.

Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich außerhalb von Ulm/Neu-Ulm komme?

Die P&R Parkplätze am Schulzentrum Kuhberg, an der Ulm Messe/Stockmahd und am Science Park II sind an Samstagen kostenfrei nutzbar. Alternativ können samtliche P&R-Parkplätze an Bahnhöfen im DING-Gebiet genutzt werden und eine Tageskarte Gruppe (5 Personen) 2 Waben (7,70 €) oder Gesamtnetz (18 €) gekauft werden.

 


28.02.2019

In der Kalenderwoche 10 beginnen die Sanierungsarbeiten an der K9906 durch den Gögglinger Wald. Die Haltestelle Gögglingen Zollbrücke kann während der Bauarbeiten nicht angefahren werden. Die Ersatzhaltestelle ist in der Kirchberger Straße (Höhe Kindergarten).
Der Fahrplan der Linie 12 wurde entsprechend angepasst. Die vorübergehenden Fahrpläne hängen ab Montag an den Haltestellen und sind online unter www.ding.eu zu finden.
Leider kann es während der ca. 6 wöchigen Bauphase zu Verzögerungen im Fahrplan kommen, da der gesamte Verkehr umgeleitet wird. Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Ihr Team Baumeister-Knese


 


20.12.2018

Hier finden Sie unsere aktuelle Reisemacher-Info mit Übersicht über alle Tages- und Mehrtagesreisen 2019- im PDF-Format: Reisemacher-Info 2019

 


29.11.2018

Gilt an den vier Samstagen im Advent auf Bussen und Bahnen im Stadtgebiet Ulm/Neu-Ulm! Auch gratis: P+R auf den Plätzen Ulm-Messe/Stockmahd und Kuhberg Schulzentrum - jeweils mit Anschluss in die City!

 


05.12.2017

Liebe Fahrgäste,

der bisherige Rufbus L22-SAM wird auf Festbedienung umgestellt, d.h. es ist nicht mehr erforderlich seinen Fahrtwunsch vorher anzukündigen. Sollte die Kapazität des Busses nicht ausreichen, wird über die Leitstelle der SWU ein Taxi eingesetzt.

Folgende Haltestellen werden nicht mehr bedient:
Gögglingen Riedlenstraße
Donaustetten Wollgrasweg
Donaustetten am Hohen Rain

Dafür werden 4 neue Haltestellen eingerichtet:
Gögglingen Halde
Donaustetten Wasserturm
Donaustetten am Brückle
Unterweiler Rathaus (Hartstraße)

In Wiblingen entfällt die Haltestelle Pranger, die neue Haltestelle ist Wiblingen Kapelle (Umstieg von-zu Linie 3 SWU).

Link zum Fahrplan:
www.ding.eu/fileadmin/content/schedules_ding/live/71-22-m-j18-1.pdf

1 | 2 | 3 weiter »